Leistungssteigerung im Sport mit CBD

20.04.2022 |

Selten erregte ein Wirkstoff so viel Aufmerksamkeit wie CBD in den letzten Jahren. Der Absatz von CBD-Produkten steigt rasant an – die Branche erlebt einen regelrechten Hype!

Mittlerweile wird der Extrakt aus der Hanfpflanze ganz offiziell zur Behandlung und Linderung verschiedenster Krankheiten eingesetzt. Neuesten Studien zufolge kann CBD auch die sportliche Leistungsfähigkeit verbessern.

Prozesse der Leistungssteigerung

Wenn durch intensives Training oder in Wettkämpfen der Körper über das übliche Niveau hinaus belastet wird, können kleinste Entzündungen und Schäden in der Muskulatur und in den Gelenken entstehen. Auch ein simpler Muskelkater zählt zu den Beschwerden, die durch Sport hervorgerufen werden können. Ist der Schmerz zu groß, hält er den Sportler vom Trainieren ab, entweder aus Vernunft oder weil Schmerz demotivierend auf unsere Gemütsverfassung wirkt. Daher ist eine effektive Erholung ebenso wichtig wie ein optimal erstellter Trainingsplan. Es ist allgemein bekannt, dass Muskeln nicht während des Trainings wachsen und leistungsfähiger werden, sondern erst danach in der Regenerationsphase. In dieser Phase zwischen den Trainingseinheiten wird auch der Fettabbau beschleunigt. Um dies zu bewerkstelligen, muss der Körper auch die kleinen Schäden beheben, die bei der Belastung entstanden sind. Cannabidiol beschleunigt all diese Abläufe und der Sportler profitiert stärker vom Training. Verstärkt wird dieser Effekt zusätzlich von der gesteigerten Motivation, die durch das Wohlgefühl entsteht.

Schnellere Regeneration mit CBD

Wer Sport betreibt, kann mit Verletzungen oder anderen Beschwerden konfrontiert werden, die durch Überbeanspruchung der Muskulatur oder der Gelenke entstehen können. CBD kann die Regenerationsphasen effektiver machen und dadurch verkürzen. Das ermöglicht den Sportlern mehr Trainingseinheiten in einem kürzeren Zeitraum.

Die Wissenschaft geht aufgrund von Studien davon aus, dass CBD die Balance der körpereigenen Cannabinoide regelt. Aufgrund der Ergebnisse dieser Studien kann CBD durch die Interaktion mit dem Endocannabinoid-System einerseits eine Schmerzlinderung hervorrufen, andererseits soll der Schlaf optimiert werden – nach einer erholsamen Nacht ist der Körper wieder bereit für die nächste Trainingseinheit. Zusätzlich kann CBD auch mit Entzündungen effektiver umgehen. All diese Wirkungsweisen fördern eine gute Regeneration des Körpers nach dem Sport und steigern so das Wohlbefinden und die Motivation.

×
Erfahrungen & Bewertungen zu Alphaplant Distribution GmbH